Sprach-Kitas Unterfranken

Mit dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ fördert das BMFSFJ alltagsintegrierte sprachliche Bildung als festen Bestandteil in der Kindertagesbetreuung. Dies ist ein wichtiger Schritt hin zu mehr Chancengleichheit. Denn Sprache ist der Schlüssel: Durch sie erschließen wir uns die Welt, treten mit Menschen in Kontakt und eignen uns Wissen an. Handlungsfelder sind neben der sprachlichen Bildung die inklusive Pädagogik sowie die Zusammenarbeit mit Familien. Als Träger betreuen wir insgesamt 38 Sprach-Kitas in vier Verbünden und setzen so das Projekt des BMFSFJ in Unterfranken um. Als erfahrener Träger unterstützen wir die teilnehmenden Kitas unter anderem durch die intensive Begleitung und Betreuung durch unsere Fachberater*innen.

Kress_Anna_6954_3

Anna Kreß, Referentin Kinder, Jugend und Familie

„Lassen Sie uns gemeinsam bei unseren Kindern die Freude an der Sprache wecken, ein stabiles sprachliches Fundament aufbauen und ihnen damit einen Schatz mit auf den Weg geben, von dem sie ein Leben lang profitieren werden!“